Freitag, 7. März 2014

Mal wieder was für den Großen

Ich bin ja noch immer fleissig dabei den Kleiderschrank von der Kleinen aufzufüllen, weil sie so in die Höhe geschossen ist, dass plötzlich garnichts mehr gepasst hat, aber der Große darf natürlich auch nicht zu kurz kommen, deshalb kommt hier jetzt wieder mal was für Jungs.

Schnitt ist der Jawepu von Schnabelina. Ohne Teilungsnähte und mit anderen Taschen, aber sonst ohne Änderungen und ich bin ehrlich begeistert, weil er wirklich perfekt passt. Bei Oberteilen für den Großen hatte ich bis jetzt immer Probleme den richtigen Schnitt zu finden, und musste immer verlängern, verbreitern oder die Ärmel waren zu kurz oder zu lang.



wäre vielleicht klug gewesen den Pulli vorher mal zu bügeln - denkt euch die Falten einfach weg bitte ...

Ein bisschen enttäuscht bin ich leider vom dunkelblauen Sternchenjersey. Ich hab ja nun schon so einige Sachen daraus genäht und ärgere mich jedesmal, weil er schon nach dem ersten Mal waschen sehr abgenutzt und ausgebleicht aussieht. 

Aber der Hoodie wird trotzdem gern getragen und steht dem Großen echt super.

Jetzt noch schnell zu Made4BOYS und dann schau ich mal was sonst noch so nähen könnte.

 


Kommentare:

  1. Ein schöner hoodie :) schlicht aber doch raffiniert mit den akzenten. Den würde ich so auch nehmen.
    Glg, heike

    AntwortenLöschen
  2. Den Schnitt nähe ich auch sehr gerne. Der Hoodie gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße, Jessie

    AntwortenLöschen
  3. Dieser "abgenutzt-look" passt aber wie ich finde gut zu dem Pulli! Man könnte denken das muß so. Also ich find den toll, würd den meinem Großen auch anziehen.

    GLG Shiva

    AntwortenLöschen